Ausbilder
Ramón Alamán

Die Yogastudien I (Indien) und II (Bulgarien) und eine zehnjährige Yogapraxis sprechen für seine Professionalität und seinen Wissensumfang in dieser tausendjährigen Disziplin. Er lehrt klassischen Yoga basierend auf Entspannungstechniken, Meditation und Konzentration. Er legt seine Unterrichtsstunden wie eine Reise in die eigene Innenwelt an, in denen daher Körper und Geist im Vordergrund stehen.